Sofortmaßnahmen zur Sicherstellung der Patientenversorgung unter der MDR & IVDR

Im Jahr 2017 hat der Gesetzgeber mit der Einführung der Verordnungen (EU) 2017/745 über Medizinprodukte (MDR) und (EU) 2017/746 über In-vitro-Diagnostika (IVDR) den europäischen Rechtsrahmen für Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika grundlegend neu gestaltet.

Als Grundsatz wurde vereinbart, dass ein solider, transparenter, berechenbarer und nachhaltiger Rechtsrahmen entstehen soll, welcher ein hohes Niveau an Sicherheit und Gesundheitsschutz gewährleistet und gleichzeitig innovationsfördernd wirkt.  

220513_Sofortprogramm IVDR MDR | pdf | 186 KB